Zurück
  • %
  • ANGEBOT
COP® 92MOLFK Molle-Gürtel mit COBRA®...
COP® 92MOLFK Molle-Gürtel mit COBRA®...
COP® 92MOLFK Molle-Gürtel mit COBRA®...
COP® 92MOLFK Molle-Gürtel mit COBRA®...
COP® 92MOLFK Molle-Gürtel mit COBRA®...
COP® 92MOLFK Molle-Gürtel mit COBRA®...
COP® 92MOLFK Molle-Gürtel mit COBRA®...
COP®

COP® 92MOLFK Molle-Gürtel mit COBRA® Sicherheitsschließe, 50 mm, Flauschklett

2192MOL214NFK-L
(3)
79,90 € 99,99 € * = 20% gespart Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
* Ehemaliger Verkäuferpreis Niedrigster Verkäuferpreis der letzten 30 Tage: 79,90 € 8
Bitte wählen: Größe
Bitte wählen: Farbe
verfügbar
lagernd in: Wien, Zentrale
Lieferzeit 2 bis 5 Werktage

 
Farbe: schwarz
Größen: XS - 3XL
Gürtelbreite: 50 mm
Material Gürtel: Kunststoff
Material Schließe: Aluminium (eloxiert)
Oberfläche: Webstruktur
Besonderheit: COBRA® PRO STYLE Schließe, eloxiert
Innenseite: Flauschklett über die gesamte Breite



50 mm breite Dienstkoppel aus Kunststoff in Webstruktur mit einer patentierten COBRA® PRO STYLE Schließe, die sicherste Anwendung gewährleistet.

Die COBRA® PRO STYLE Schließe lässt sich weder einseitig noch unter Last öffnen. Um die Schnalle zu öffnen, müssen die beiden seitlichen Clips gleichzeitig gedrückt werden, sie haben eine XL-Größe und Erleichtern somit das Öffnen der Schnalle auch mit Handschuhen. Sowohl beim Schubteil als auch beim Hauptteil der Schnalle kann dank des Verstellsteges die Länge des Gurtbandes individuell und schnell angepasst werden.

Die eloxierte Oberfläche ist besonders haltbar und widerstandsfähig. Im Gegensatz zur lackierten COBRA® Standard-Variante ist das hochwertigere eloxierte Buckle an den schwarzen Flügeln zu erkennen (bei der nicht-eloxierten Variante sind diese messingfarben).

An der Außenseite des Gürtels befinden sich 2 Reihen mit Molle-Schlaufen an der Ausrüstungsgegenstände mit Molle-Bebänderung oder auch Karabiner befestigt werden können.
Für mehr Stabilität ist der Gürtel innen durch eine Kunststoffeinlage verstärkt.

Achtung, zum Einfädeln der Molle Schlaufen den Gürtel entgegen der anatomischen Form biegen, dann kann man die Molle Schlaufen ohne Probleme in den Gürtel einfädeln.

Die Größenverstellung des Gürtels ist in einem Bereich bis 15 cm möglich und erfolgt durch längenverstellbare überlappende Gürtelenden. Im Verstellbereich ist der Gürtel flexibel und nicht verstärkt. Die beiden Enden des Gürtels werden durch Endkeeper (Schlaufen) gesichert.

Die cm Angaben bei den Größen beziehen sich auf den Taillen oder Hüftumfang (je nachdem wo der Gürtel getragen wird, sollte auch gemessen werden.), NICHT auf die Gürtellänge eines z.B. dienstlichen Gürtels.

Gr. XS (50 - 66 cm)
Gr. S (66 - 81 cm)
Gr. M (81 - 96 cm)
Gr. L (96 - 111 cm)
Gr. XL (111 - 127 cm)
Gr. 2XL (127 - 142 cm)
Gr. 3XL (142 - 157 cm)


COP Sonderangebote
JA
Material
Nylon
Befestigung
Molle Schlaufensystem
Gürtelbreite
50 mm
Gürtelgröße
2XL
3XL
L
M
S
XL
XS
Klett
Flauschklett
Artikel-Nr.
2192MOL214NFK-L
EAN
4052236159935

Zubehör (5 Produkte)

Bewertungen für COP® 92MOLFK Molle-Gürtel mit COBRA® Sicherheitsschließe, 50 mm, Flauschklett

Unser Unternehmen sammelt Produktbewertungen von verifizierten Kunden, die ein Produkt tatsächlich erworben haben.
(3)
Basierend auf 3 Bewertungen
Zu kleine Molle
Leider sind die Molle-Schlaufen so eng, dass Zubehör mit Druckknopf Molle-Bändel nicht einschlaufen kann. Somit kann ich den Gurt nicht wie erhofft verwenden. Ansonsten macht er einen wertigen Eindruck. Kommentar vom COP-Team: Vielen Dank für die Bewertung. Wir haben unsere Beschreibung angepasst. Zum Einfädeln der Molle Schlaufen den Gürtel entgegen der anatomischen Form biegen, dann kann man die Molle Schlaufen ohne Probleme in den Gürtel einfädeln.
Für den Dienst
Gürtel ist für das was er auch vorgesehen ist, perfekt.
Gute Dienstkoppel an der nichts mehr verrutscht
Ich habe mit diese Dienstkoppel bestellt, nachdem ich von Tasmanian Tiger bereits eine Koppel mit ähnlichem Konzept besessen habe. Da diese aber nur als 35mm Variante zu haben ist habe ich mir nun diese hier bestellt und bin rund um zufrieden. Zwar sind die Molle Schlaufen so eng, dass das einfädeln der Ausrüstung nur mit Hilfe einer Aale möglich war, aber da man dies ja im Idealfall eh nur einmal macht finde ich es nicht störend, im Gegenteil es sorgt dafür, dass wirklich gar nichts mehr verrutscht, egal wie dünn die Aufnahme der Ausrüstung gearbeitet ist. Ich bin nach den ersten drei Einsatztagen mehr als zufrieden, die schnallen funktioniert auch sehr intuitiv und kann problemlos einhändig bedient werden ohne das man Angst haben muss, dass sich der verschluss verselbstständigt.
Haben Sie noch Fragen?